Professionelle Hilfe suchen – Schuldnerberatung in Hamburg

Mit dem Problem Überschuldung setzt sich niemand gerne auseinander. Doch leider lösen sich diese Probleme nicht von alleine: Je länger Sie die Probleme beiseite drängen, umso größer werden sie. Natürlich ist es schwer, sich mit den unangenehmen Dingen zu befassen, die lästige Post zu öffnen und dem gesamten Ausmaß der Schulden in die Augen zu blicken. Es hat immer auch etwas mit persönlichem Versagen zu tun, jedenfalls auf den ersten Blick. Meistens führen drastische Einschnitte, wie beispielsweise eine lange Krankheit, der Verlust eines Arbeitsplatzes oder geschäftliche Rückschläge, in eine Situation, aus der es vermeintlich keinen Ausweg gibt. Schnell fragt man sich, wie die vielen Schulden jemals wieder beglichen werden sollen.
Jedoch ist die Ruhe, die Sie durch das Ignorieren und Hinauszögern erhalten, trügerisch. Denn schon in ihrem eigenen Interesse müssen die Gläubiger, wenn sie keinerlei Reaktion von Ihnen erhalten, zu drastischeren Maßnahmen greifen. Denn auch Sie würden an deren Stelle nicht anders reagieren, wenn Sie Außenstände haben, auf die Sie angewiesen sind. Wie in vielen Bereichen ist auch hier der erste Schritt der schwerste. Doch keiner kann Ihnen die Auseinandersetzung mit Ihren Schulden abnehmen. Doch für die Verhandlungen mit den Gläubigern können und sollten Sie professionelle Unterstützung beanspruchen. Und denken Sie immer daran – wir lassen Sie nicht alleine mit Ihren Problemen.


Wege zur Schuldenfreiheit ausloten

In Ruhe wird die Schuldnerberatung in Hamburg mit Ihnen sämtliche Optionen prüfen. Eine entscheidende Rolle spielen dabei natürlich die konkreten Beträge und Ihre Einkommenssituation. Für den Fall, dass Sie die Chance haben, wenigstens einen Teil der aufgelaufenen Verbindlichkeiten abzutragen, kommen Ratenzahlungen oder eine auszuhandelnde Einmalzahlung zur Befriedigung der offenen Forderungen in Frage. Gerade in diesem Punkt zeigen sich die Vorteile der anwaltlichen Schuldnerberatung in Hamburg: Sie zahlen nur noch eine Rate. Diese enthält zum einen die Kosten für die Beratungsdienstleistungen und wird zum anderen an die Gläubiger aufgeteilt. Die Höhe wird so festgelegt, dass sie in jedem Fall von Ihnen zu bewältigen ist. Schließlich kommt es insbesondere in dieser Phase auf einen reibungslosen Zahlungsverlauf an.
Die professionelle und konstruktive Ansprache der Gläubiger ist eine entscheidende Voraussetzung. Ihren Willen zur Klärung der Situation können diese nur auf diese Weise erkennen. Sie stoßen dann in der Regel auf Entgegenkommen. Denn für die Gläubiger sind Sie im Regelfall kein Einzelfall. Für Ihre Gläubiger ist es wichtig, dass sie Aussicht auf wenigstens einen Teil der offenen Forderungen haben. Denn schließlich handelt es sich aus deren Sicht um Verluste, die wiederum die Liquidität beeinträchtigen.
Für den Fall, dass Sie absehen können, dass Sie mit Ihrem Einkommen die Schulden nicht ausgleichen können und auch die Gläubiger nicht mit sich reden lassen hilft nur ein drastischer Schuldenschnitt. Für Privatpersonen bedeutet das die Privatinsolvenz, für Unternehmer die Regelinsolvenz. Doch schon vor der Beantragung müssen Sie einige Dinge berücksichtigen und bedenken, damit Sie möglichst störungsfrei in die Wohlverhaltensperiode gelangen können. Sie erhalten dann im Anschluss die Befreiung von Ihren Schulden. Da Sie u. a. den Antrag auf Insolvenz mit rechtsanwaltlichem Beistand stellen müssen ist eine professionelle Unterstützung unerlässlich.

Wir helfen Ihnen:

  • Beratung bei Verbraucherinsolvenz
  • Anwaltliche Beratung
  • Direkte und persönliche Beratung
  • professionelle Schuldnerberatung
  • kostenfreie Erstberatung an
  • Schnelle Terminvergabe
  • Außergerichtliche Schuldenbereinigung
  • Übernahme der Verhandlungen mit Gläubigern

Nutzen Sie die unterschiedlichen Wege der Schuldnerberatung in Hamburg

Eine Möglichkeiten bietet sich Ihnen mit der öffentlichen Schuldnerberatung in Hamburg. Diese bietet ihre Dienstleistungen in der Regel kostenlos an. Allerdings müssen Sie dort mit langen Wartezeiten rechnen, da die Träger meist Sozialämter in den Städten und Gemeinden, Verbraucherberatungen oder caritative Verbände und Organisationen sind. Eine Alternative bieten Ihnen gewerbliche Schuldnerberatungen in Hamburg. Hier ist es jedoch schwierig seriöse und unseriöse Beratungen voneinander zu unterscheiden. Wichtig ist, dass der Berater über die Berechtigung verfügt, nach § 305 InsO tätig zu werden. Denn die Beratungsstelle kann Sie im Fall der Fälle nur dann auch durch die Insolvenz begleiten. Sonst müssen dafür spezialisierte Anwälte beauftragt werden, die Ihnen zusätzliche Kosten verursachen.
Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass Sie sich direkt an einen Anwalt wenden, der sich professionell mit der Schuldnerberatung in Hamburg befasst. Dieser prüft dann einerseits die Ansprüche der Gläubiger für Sie und versucht andererseits mit diesen in Gesprächen und Verhandlungen einen Kompromiss zu finden. Scheitern dieses Bemühungen eines Vergleichs, kann er Sie umsichtig und qualifiziert durch eine Regel- oder Verbaucherinsolvenz begleiten. Denn leider lassen manche Situationen keine andere Lösung zu. Doch auch durch diese Maßnahme werden Sie eine direkte Entlastung verspüren. Auch wenn die Zeit bis zur Restschuldbefreiung nicht leicht ist, haben Sie dennoch am Ende die Möglichkeit auf ein schuldenfreies Leben.

Schuldnerberatung.Hamburg: Lassen Sie sich helfen

Der erste Schritt ist häufig der schwierigste. Auch beim Thema Schulden ist dies nicht anders. Doch Sie werden schnell eine enorme Erleichterung verspüren, sobald Sie den ersten Schritt gemacht haben. Denn Sie müssen sich jetzt nicht mehr alleine mit dieser Last auseinandersetzen. Greifen Sie einfach zum Telefonhörer oder füllen Sie unser Kontaktformular aus – Die Schuldnerberatung.Hamburg in Hamburg freut sich auf Ihre Nachricht.
Das Thema ist allerdings sehr komplex und ausführliche Gespräche, das Sichten sämtlicher Unterlagen und das Ausloten der rechtlichen Möglichkeiten brauchen Zeit. Die Schuldnerberatung.Hamburg in Hamburg wird Ihnen die nötige Luft verschaffen, mit allen Gläubigern Kontakt aufnehmen und eine geeignete Strategie entwickeln. Gehen Sie die Probleme an. Mit professioneller Hilfe an Ihrer Seite werden Sie den richtigen Weg finden, um endlich wieder frei durchatmen und schuldenfrei durchs Leben gehen zu können. Nehmen Sie einfach Kontakt auf.